CLEAN DRIVE

Alternative Antriebe

Das Thema Alternative Antriebe gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als zukunftsweisende Technologien werden Hybrid-, Elektro- oder Brennstoffzellen-Antriebe von Fahrzeugen eingestuft. ZÖLLER-KIPPER bietet Ihnen alle 3 Varianten an und als Besonderheit mit dem BLUEPOWER das ressourcenschonende Batterie-/Wasserstoff-Fahrzeug für eine klimaneutrale Entsorgung.

Beschreibung

  • Der CLEAN DRIVE Aufbau ist die spezielle Aufbauvariante für das BLUEPOWER Fahrgestell und für andere vollelektrische Fahrgestelle mit HV- Schnittstelle.
  • Der CLEAN DRIVE Aufbau besteht aus einem elektrifizierten Sammelkasten mit 2 innenliegenden Elektromotoren mit direkt aufgesetzten Hydraulikpumpen, Konverter und einem Gleichrichter.
  • Den CLEAN DRIVE Aufbau gibt es als Aufbauvariante MEDIUM X2, MEDIUM X4 und MAGNUM XXL II in der Standardhöhe und in der 200 mm höheren H-Variante.
  • Durch ein kleines Aufbaurastermaß passt der Aufbau optimal auf das BLUEPOWER Fahrgestell mit einem Radstand von 3900 mm und auch auf elektrische Fahrgestelle mit z.B. 4.000 mm Radstand.

Einsatzbereich

  • In Kombination  mit den oben genannten Fahrgestellen für die Abfall- und Wertstoffsammlung in Wohngebieten, in innerstädtischen Bereichen und für Bereiche mit vorgeschriebenen emissionsarmen Fahrzeugantrieben.

Vorteile

  • Der Abschlussrahmen am Sammelbehälter hat eine auf 80° erweiterte Winkelstellung für eine Volumenerhöhung um 0,5 m³.
  • Verschleißarme Führung des Ausstoßschildes auf Kunststoff-Gleitklötzen
  • Optimale Abdichtung durch innenliegende Trägerplattenzylinder und einteilige, doppellippige Heckteilabdichtung, auf beiden Seiten vollständig hochgezogen
  • Ergonomisches Bedienterminal mit 7“-Farb-TFT-Monitor im Fahrerhaus für eine intuitive
  • Bedienung per Jog-Dial mit selbsterklärenden Symbolen
  • Ergonomischer Heckleuchtenträger mit integrierten Bedienpult
  • Voll-LED Beleuchtung am Heckteil jetzt Serie, inkl. integrierte formschöne LED Blitzleuchten an den 4 Fahrzeugecken
  • Optimale Achslastverteilung in Verbindung mit BLUEPOWER Fahrgestell, durch Montage der Batteriemodule unter dem Fahrerhaus

Optionen

  • Schwenktür für High Level Lifter DELTA 2322 und dem elektrischen Lifter EPSILON
  • Alternativ Heckteilanpassungen für ZOELLER Low Level Lifter ROTARY 2418 und den integrierten elektrischen Lifter EPSILON
  • Diverse Sonderausstattungen aus den Bereichen Hydraulik, Kamera, Anbauteile, Bedienung des Aufbaus, Beleuchtung und Komfortoptionen
  • Radspurausleuchtung, Umfeldbeleuchtung, usw.
  • ZOELLER Worker Protection II
  • Sicherheitssystem Bi-Line
  • Bio-Abfallausrüstung mit unterschiedlichen Biowannen
  • Laser-Abstandsmessung für die Anzeige der Position des Ausstoßschildes und der möglichen Restzuladung in m³ im ZOELLER-Control-System (ZCS)
  • FULL-Service Pauschale für BLUEPOWER Chassis, CLEAN DRIVE Aufbau und Lifter