Worker Protection System II (WPS II)

Sicherheit / Assistenzsysteme

Produkte dieses Segments beinhalten optionale Komponenten, die zur Sicherheit der Bediener einen wesentlichen Beitrag leisten

  • Das Worker Protection System II (WPS II) ist ein Assistenzsystem und soll schwere Verletzungen des Bedieners reduzieren, bzw. verhindern.

Arbeitsweise

  • Das WPS II detektiert während des Hebeprozesses Objekte oder Personen im Gefahrenbereich und stoppt gegebenenfalls die automatische Hebebewegung. Ein manuelles Fortführen des Entleerungsprozesses ist anschliessend möglich.
  • Das WPS II verwendet dazu zwei unterschiedliche Technologien, um ein Objekt oder eine Person, das / die zu dicht am Behälter steht bzw. von einem Behälter mit angehoben wird, zu erkennen.
  • Die Funktion des WPS II ist nur bei einem automatischen Entleervorgang des Behälters wirksam.
  • Beide Lifterseiten werden separat überwacht.
  • Eine Gutachterliche Stellungnahme über den Anbau und die Funktion des Zoeller Worker Protection System II (WPS II) des TÜV Rheinland vom 27.08.2019 liegt vor.

Produktvideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden