Besuchen Sie unsere Social Media Auftritte

LinkedIn 
XING 
Kununu 
Facebook
YouTube

Die E-Mail Adresse compliance@zoeller-kipper.de und die Telefonnummer
+49 (0) 6131 887-0 stehen neben Fragen und Hinweisen zu Compliance-relevanten Themen auch für Beschwerden hinsichtlich Risiken und Verletzungen von Menschenrechten sowie umweltbezogenen Aspekten bei der ZÖLLER-KIPPER GmbH und den unmittelbaren Zulieferern zur Verfügung.

Fragen, Hinweise und Beschwerden können wahlweise anonym oder namentlich eingereicht werden. Wir garantieren Ihnen den vertraulichen Umgang mit Ihrem Anliegen. Wir versichern internen und externen Hinweisgebern, dass keine Benachteiligungen oder Bestrafungen erfolgen.

Sollten Sie Ihr Anliegen namentlich einreichen, erhalten Sie innerhalb von fünf Werktagen eine schriftliche Eingangsbestätigung von uns. Die ZÖLLER-KIPPER-Beauftragten werden anschließend mit Ihnen gemeinsam den Sachverhalt aufarbeiten. Ihre Ansprechpartner verpflichtet sich der Vertraulichkeit, agiert unparteiisch, unabhängig und weisungsfrei.

Im Zuge der Aufarbeitung des Vorfalls werden notwendige Abhilfemaßnahmen definiert und umgesetzt. Eingegangene Hinweise und Beschwerden werden im Rahmen der regelmäßigen Analyse unter dem Schutz der Vertraulichkeit mit den Entscheidungsträgern im Unternehmen aufgearbeitet. Der gesamte Vorgang wird nach vorgegebenem Standard dokumentiert. Die Dokumentation kann auf Wunsch den Hinweisgebern bei einer namentlichen Meldung zur Verfügung gestellt werden.